Bonny

Bonnybär34

BOnny

Rasse

Chow-Chow

Geschlecht

weiblich

Geburtstag

konnte nicht geschätzt werden

Bei uns seit

17. November 2023

Status

sucht ein neues Zuhause

DAs bin ich

Bonny, eine majestätische Chow Chow-Dame, kam zu uns humpelnd, stark verfilzt und mit tiefer Angst in den Augen. Nach eingehenden Untersuchungen standen wir vor der Herausforderung, ihr ein würdevolles und schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
Bonny leidete unter verschiedenen Gesundheitsproblemen, darunter einem Leistenbruch, wahrscheinlich eine chronische Augenentzündung und Mamatumore. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters zeigt Bonny eine bewundernswerte Tapferkeit. Sie hat eine starke Persönlichkeit und verdient es, schmerzfrei und glücklich zu leben.

Am 15.01.2024 hat unsere Bonny tapfer ihre umfangreiche Operation gemeistert. Diese wurde großzügigerweise von einer Tierarztpraxis als nachträgliches Weihnachtsgeschenk angeboten und vollkommen kostenfrei durchgeführt. Für diese wundervolle Geste möchten wir nochmal ein riesiges Dankeschön aussprechen. Natürlich danken wir auch allen Tierfreunden, die bereits im Vorraus für Bonny gespendet haben.

Jetzt wartet Bonny sehnsüchtig auf ein ebenerdiges Zuhause, in dem die ältere Dame ihre verbleibenden Jahre in Ruhe und Geborgenheit verbringen kann. Ihr genaues Alter konnte nicht geschätzt werden. Bonny zeigt sich nach wie vor zurückhaltend gegenüber Fremden und benötigt daher eine längere Eingewöhnungszeit.

Trotz ihrer anfänglichen Schüchternheit erfreut sich Bonny an Spaziergängen und mag den Kontakt zu anderen Hunden. In ihrer Welt bedeuten Hunde Geselligkeit, und sie ist durchaus sozial verträglich. Ein Leben als Einzelhund steht Bonny gut und ihre vorbildliche Stubenreinheit macht sie zu einem angenehmen Begleiter im Haus. Langsam öffnet sie sich auch für die liebevolle Pflege ihres Fells.

Du möchtest mich kennenlernen?
Dann komm einfach zu den Öffnungszeiten im Tierheim vorbei.

*bitte beachte den Vermittlungsablauf

0151 44 95 78 23
info@tierheimlaage.de

Spenden